SECESSION – Gustav Klimt

Normalpreis: EUR 9,50 / mit Abovorteil: EUR 6,–

Die Secession ist ein Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst, das in der Geschichte der Moderne einzigartig ist.

Das Gebäude wurde 1898 nach Plänen Joseph Maria Olbrichs errichtet und gilt heute als wichtiges Beispiel der österreichischen Jugendstilarchitektur. Neben wechselnden Ausstellungen internationaler Gegenwartskunst wird der „Beethovenfries“ von Gustav Klimt permanent präsentiert.

Beethovenfries
bis 4. September 2022
Di–So jeweils 10.00–18.00 Uhr

Vereinigung bildender KünstlerInnen
Wiener Secession

Friedrichstraße 12, 1010 Wien

www.secession.at

*Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte weisen Sie beim Ticketkauf Ihre Abovorteilskarte vor.

Gustav Klimt, Beethovenfries, Raumansicht Secession, Foto: Jorit Aust

Weitere Abovorteile

Jetzt bestellen!

Jetzt bestellen!

Erleben Sie das Weinwunder aus dem Süden Frankreichs. Zum 6. Mal bringen wir, zusammen mit Denis Feigel, dem Elsässer, der in den Süden ausgewandert ist,…

Wien Modern 35 – Wenn alles so einfach wäre

Wien Modern 35 – Wenn alles so einfach wäre

In komplexen Zeiten präsentiert die 35. Festivalausgabe von Wien Modern von 29. Oktober bis 30. November „100 Versuche über den guten Umgang mit Komplexität“ –…

WESTbahn und DER STANDARD

WESTbahn und DER STANDARD

Mit Ihrer AboVorteilsKarte erhalten Sie 10% Ermäßigung auf den regulären Preis für bis zu 4 WESTbahn-Tickets. Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte weisen Sie…

Alle Abovorteile