BENT im Theater Nestroyhof Hamakom

Normalpreis: EUR 24,– / mit Abovorteil: EUR 16,80*

Von der schwulen Subkultur der 1930er Jahre in Berlin ebenso wie von ihrer Zerstörung durch die Nazis erzählt das 1979 uraufgeführte Theaterstück BENT von Martin Sherman.

Matthias Köhler nimmt sich des Stoffes an und inszeniert BENT mit seinem Kollektiv wirgehenschonmalvor. Es spielen: Kai Götting, Birgit Stöger und Nicolas Streit.

Vorstellungen
3. Februar, 4. Februar, 8. Februar, 10. Februar, 11. Februar 2023, 20.00 Uhr

Tickets
www.hamakom.at/tickets

Theater Nestroyhof HamakomNestroyplatz 1, 1020 Wien

www.hamakom.at

*Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte weisen Sie beim Ticketkauf Ihre Abovorteilskarte vor.

Foto: Apollonia Theresa Bitzan

Weitere Abovorteile

Ihr Gratis-Online-Sprachkurs

Ihr Gratis-Online-Sprachkurs

Geschichten, Spaß und Motivation DER STANDARD schenkt Ihnen 1 Monat der hochwertigen Online-Sprachkurse von Gymglish für Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch.

WestLicht. Schauplatz für Fotografie

WestLicht. Schauplatz für Fotografie

WestLicht ist seit seiner Gründung 2001 der zentrale Schauplatz für Fotografie in Österreich. Das Museum holt die großen Klassiker der Fotogeschichte nach Wien und zeigt…

Die Platinum Card von American Express

Die Platinum Card von American Express

Die Karte aus Metall mit 375 Euro Startguthaben – exklusiv als Abovorteil. Zusätzlich profitieren Sie von einem jährlichen Gourmet-Guthaben in Höhe von 360 Euro, Zugang…

Alle Abovorteile