Abo & Angebote
Kontext-Navigation überspringen [AK+1]

Sheila Hicks im MAK

Normalpreis: EUR 14,– / mit AboVorteil: EUR 11,–*

Sheila Hicks, der das MAK als erste Institution in Österreich eine Personale widmet, zählt zu den bedeutendsten Künstler*innen der Gegenwart. Die Gewebe und Installationen der amerikanischen Künstlerin entziehen sich traditionellen Vorstellungen von Textilkunst. Inspiriert von den Konzepten der Wiener Werkstätte und des Bauhauses löst sie die Grenzen von Medium und Material auf und setzt Techniken des Knüpfens und Webens als zeitgenössisches Instrument ein.

* Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte weisen Sie beim Ticketkauf Ihre AboVorteilsKarte vor.

Ausstellung
SHEILA HICKS. Garn, Bäume, Fluss
bis 18. 4. 2021

MAK – Museum für angewandte KunstStubenring 5, 1010 Wien

www.mak.at

© Bildrecht, Wien 2020, Foto: MAK / Georg Mayer

(R)Evolution von Yael Ronen und Dimitrij Schaad

10 Gratis Links für die Online-Premiere am 12. März um 20 Uhr

gestreamt aus dem Theater Drachengasse.

Inspiriert von Yuval Noah Hararis 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert verhandelt (R)Evolution die Herausforderungen, die die digitale Revolution an die menschlichen Beziehungen stellt – mal humorvoll, mal bitterböse.

Weitere Streaming-Termine: 13., 18., 26. und 27. März um 20 Uhr

Normalpreis: EUR 10,–
mit Abovorteil: Gratis-Link wird zugeschickt

Vorstellungen: 12. März um 20 Uhr
Anmeldung: karten@drachengasse.at

Bitte melden Sie sich mit Ihrer Abo-Vorteils-Nummer, Namen und Mailadresse an. Am Premierentag wird Ihnen der Gratis Link per Mail via eventbrite.at zugeschickt.

Theater DrachengasseDrachengasse 2, 1010 Wien
+43/(0)1/513 14 44

www.drachengasse.at

Foto: Nela-Valentina Pichl

Auf zum Großglockner!

EUR 100,– Rabatt auf Ihre Buchung pro Person*

Informationen und Buchungen: dst.at/grossglockner

* Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre AboVorteilsNummer an.

Auf zum Großglockner!

Bereits die Anreise zum Großglockner ist atemberaubend. Wir besuchen den Mondsee und den berühmten Kurort Bad Ischl, wo der Habsburgerkaiser Franz Joseph I. seine Sommerfrische verbrachte.

Außerdem geht es zu den Krimmler Wasserfällen und auf die Schmittenhöhe, die auch von Kaiserin Sisi bestiegen wurde – wir besuchen die Elisabethkapelle, die ihr gewidmet ist. Im Schloss Orth ein Mittagessen und verkosten regionale Spezialitäten.

Pachmann Touristik GmbHVeranstalter

Blick ins Ländle: Bodensee mit Rigoletto

EUR 100,– Rabatt auf Ihre Buchung pro Person*

Informationen und Buchungen: dst.at/leserreise-bodensee

* Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre AboVorteilsNummer an.

Blick ins Ländle: Bodensee mit Rigoletto

Die Reise bietet die Möglichkeit die einzigartige Natur, Kultur und Kulinarik der vielfältigen Region um den Bodensee kennenzulernen.

Im Fürstentum Lichtenstein Wein verkosten, in Vorarlberg Spezialitäten des „Ländle“ probieren und Opernfans können im Rahmen der Bregenzer Festspiele Verdis „Rigoletto“ auf der Seebühne genießen. Abschließend wird Bregenz in der Pfänderbahn von Oben erkundet – mit Ausblick auf den Bodensee und die Alpen.

Pachmann Touristik GmbHVeranstalter

Kärntner Traum am Pressegger See

EUR 100,– Rabatt auf Ihre Buchung pro Person*

Informationen und Buchungen: dst.at/leserreise-kaernten

* Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre AboVorteilsNummer an.

Kärntner Traum am Pressegger See

Unsere Reise durch Kärnten führt zu den schönsten Plätzen dieser Region, viele von ihnen sind nach wie vor ein Geheimtipp. Von Graz über Velden zum Hotel mit Poollandschaft am Pressegger See.

Uns erwartet: Eine Schifffahrt am Weißensee, der Besuch eines Kräuterdorfes, einen Ausflug auf die Alm und eine einstige Stellung aus dem Ersten Weltkrieg am Pöckenpass. Zum Schluss lernen wir am Bauernhof über die Landwirtschaft von einst und heute.

Pachmann Touristik GmbHVeranstalter

Rundreise „Besondere Orte“

EUR 100,– Rabatt auf Ihre Buchung pro Person*

Informationen und Buchungen: dSt.at/besondere Orte

* Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre AboVorteilsNummer an.

Rundreise „Besondere Orte“

Als besonderes Highlight 2021 hat DER STANDARD eine Rundreise mit Zwischenstopps im Schilcherland, in Slowenien, Kärnten und Oberösterreich im Programm.

In sieben Tagen bringen wir Sie an ganz „besondere Orte“, an denen neben den kulturellen Einblicken Wein und auch kulinarische Freuden im Mittelpunkt stehen. Entdecken Sie Highlights wie die STRUTZ Mühle, Maribor oder die Burg von Ljubljana bis hin zur Wallfahrtskirche St.Dorothea in Hemmaberg.

Lassen Sie sich auf diese wunderbare Rundreise ein und erleben Sie unvergessliche Momente an ganz besonderen und inspirierenden Orten.

Pachmann Touristik GmbHVeranstalter

markta.at – dein digitaler Bauernmarkt!

Mit Ihrer STANDARD AboVorteilsKarte erhalten 15% Rabatt im markta-Onlineshop ab einem Mindestbestellwert von EUR 60,–*

markta.at, Österreichs erster Online-Bauernmarkt, verbindet das ländliche Angebot an hochwertigen und nachhaltigen Lebensmitteln mit der urbanen und flexiblen Nachfrage. Kauf‘ jetzt qualitativ hochwertige regionale Lebensmittel, österreichweit direkt vor deine Haustüre geliefert, und unterstütze damit die regionale Wirtschaft und Kleinbetriebe aus Österreich! Mit markta, deinem digitalen Bauernmarkt trägst du, durch die kurzen Transportwege, auch zu einer positiven Klimabilanz bei!

*Gilt nur für bereits bestehende Abos. Geben Sie den Rabattcode „STANDARD15“ bei Ihrem Kauf im markta-Onlineshop ein.

Kunsthalle Wien – Želimir Žilnik. Shadow Citizens

Mit Ihrer STANDARD AboVorteilsKarte erhalten Sie ​Tickets für EUR 6,- statt EUR 8,-* / 24.Oktober 2020 bis 17. Jänner 2021

Shadow Citizens gibt im Rahmen einer Ausstellung Einblick in das radikale Filmschaffen und umfangreiche Werk von Želimir Žilnik und spiegelt sein jahrzehntelanges Bemühen wider, die Aufmerksamkeit der Zuschauer*innen auf unsichtbare, unterdrückte, unterrepräsentierte und verzerrt dargestellte Mitglieder der Gesellschaft zu lenken.

Öffnungszeiten: Di – So 11–19 Uhr / Do 11–21 Uhr

* Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte weisen Sie beim Ticketkauf Ihre AboVorteilsKarte vor.

Kunsthalle Wien Museumsquartier

Museumsplatz 1, 1070 Wien
kunsthallewien.at

Jüdisches Museum Wien – Die Wiener in China. Fluchtpunkt Shanghai

Mit Ihrer STANDARD AboVorteilsKarte erhalten Sie ermäßigte Tickets: Normalpreis: EUR 12,- / mit AboVorteil: EUR 10,- *

Bis 18. April 2021 Bereits unmittelbar nach der Machtübernahme des NS-Regimes in Österreich im März 1938 wurden Jüdinnen und Juden ausgegrenzt und verfolgt. Shanghai war einer der wenigen Orte, für den kein schwer zu erlangendes Einreisevisum nötig war. Die fremde neue Heimat stellte die meisten Geflüchteten vor große Herausforderungen. Doch schnell organisierten die Wiener in China ein „Little Vienna“ mit Kaffeehäusern und Heurigen, Musikabenden, Kabarett- und Theateraufführungen.

* Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte weisen Sie beim Ticketkauf Ihre AboVorteilsKarte vor.

Jüdisches Museum Wien

1., Dorotheergasse 11
So-Fr, 10-18 Uhr
Sa geschlossen
www.jmw.at

Live On Stage – die Konzertreihe im Haus der Musik

AboVorteil: Mit Ihrer STANDARD AboVorteilsKarte erhalten Sie ermäßigte Tickets für EUR 12,– statt EUR 15,–*

Zum Auftakt der Herbstsaison bringen Son of the Velvet Rat ihr neuestes Studioalbum Monkey Years #2 auf die Bühne des Klangmuseums.

In Kooperation mit Bluebird werden monatlich brillante Indie-Alternative-, Folk- und Wienerlied- Künstler*innen vorgestellt:

The Ocelots (IE), Anna Mabo (AT), Bernhard Eder (AT), James Harries (UK) beehren uns noch dieses Jahr. Auch 2021 geht es mit internationalen Acts weiter.

Gültigkeitszeitraum: Oktober 2020 bis Frühjahr 2021
Informationen: www.hausdermusik.com/events

* Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte weisen Sie beim Ticketkauf Ihre AboVorteilsKarte vor.

Haus der Musik

Seilerstätte 30, A-1010 Wien
www.hdm.at