Aktuelle Abovorteile

Ihre persönliche Vorteilskarte bekommen Sie beim Abostart mit der Post.
Die Auswahl der verschiedenen Abovorteile wird regelmäßig aktualisiert und erweitert.

Mit dem Abonewsletter verpassen Sie kein Angebot, können an exklusiven Gewinnspielen teilnehmen
und bleiben stets am laufenden über redaktionelle Schwerpunkte. Melden Sie sich gleich an!

Thomas J Price in der Kunsthalle Krems

Thomas J Price in der Kunsthalle Krems

Die Kunsthalle Krems bringt den britischen Shootingstar Thomas J Price (*1981) nach Österreich.

DER STANDARD Zukunftsgespräche

DER STANDARD Zukunftsgespräche

Vergiftet Social Media unsere Demokratie? Diskussion mit Eva Menasse, Ingrid Brodnig und Florian Scheuba

Stadtplan oder Wanderkarte

Stadtplan oder Wanderkarte

Nachwuchswettbewerb 2024 – Das Finale. Wählen Sie für den Publikumspreis Ihren Favoriten!

Besuchen Sie das 45. Wittgenstein Symposium!

Besuchen Sie das 45. Wittgenstein Symposium!

„Die Welt ist alles, was der Fall ist“, so Ludwig Wittgenstein. Vorträge von 12. bis 17. August 2024

Willkommen in Wiens erster Kunstrepublik!

Willkommen in Wiens erster Kunstrepublik!

Die Wiener Festwochen werden ab 17. Mai zu Wiens erster Kunstrepublik!

MENSCHENFEIND

MENSCHENFEIND

Von Fabian Alder Frei nach Molière Ein grantiger Großstadtneurotiker unter selbstoptimierten Influencer-Lifestyle-Linken. Und dann ist er auch noch in das schlimmste Exemplar von ihnen verliebt!…

Der Weg zurück von Dennis Kelly

Der Weg zurück von Dennis Kelly

In Kellys Stück prallen Konzepte wie Aufklärung und Romantik, Rationalismus und Esoterik, Wissenschaft und Glauben aufeinander.

Andrea Cusumano. Raumdramaturgie

Andrea Cusumano. Raumdramaturgie

Das nitsch museum Mitstelbach zeigt Andrea Cusumano. Raumdramaturgie Der Künstler italienisch-britischer Herkunft widmet die Ausstellung seinem Mentor Hermann Nitsch und thematisiert dabei dramaturgisches Potenzial von…

HARD/SOFT.

HARD/SOFT.

Textil und Keramik in der zeitgenössischen Kunst. Die Ausstellung HARD/SOFT. Textil und Keramik in der zeitgenössischen Kunst bringt zwei scheinbar gegensätzliche Materialien zusammen.

brut wien – new art on stage

brut wien – new art on stage

brut ist das Wiener Koproduktionshaus für performative Künste und gehört seit seiner Gründung im Jahr 2007 zu den prägenden Häusern der Performance-, Tanz- und Theaterszene.

Ein Leben ohne Kunst ist leer.

Ein Leben ohne Kunst ist leer.

Besuchen Sie unsere Online-Kunstgalerie. Ein Raum, in dem Sie österreichische Kunst entdecken und kaufen können – zum Beispiel Radierungen von Chien-Yu Lin.

Subscribe to The Washington Post with All-Access Digital

Subscribe to The Washington Post with All-Access Digital

Holen Sie sich die preisgekrönte globale Berichterstattung von The Washington Post. Greifen Sie rund um die Uhr auf die Berichterstattung auf der Homepage und in…

Ihr Gratis-Online-Sprachkurs

Ihr Gratis-Online-Sprachkurs

Geschichten, Spaß und Motivation DER STANDARD schenkt Ihnen 1 Monat der hochwertigen Online-Sprachkurse von Gymglish für Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch.

Die Platinum Card von American Express

Die Platinum Card von American Express

Die Karte aus Metall mit 375 Euro Startguthaben – exklusiv als Abovorteil. Zusätzlich profitieren Sie von einem jährlichen Gourmet-Guthaben in Höhe von 360 Euro, Zugang…