RONDO Exklusiv #13

Diese Ausgabe ist voller Höhepunkte, wenn Sie wissen, was ich meine. Wir beschäftigen uns mit der wohl natürlichsten Sache, die trotzdem oft ein Tabu ist: Sex. Das zeigen die teils empörten Zuschriften, die regelmäßig zur RONDO-Kolumne „Lustprinzip“ eintrudeln. Nach zwei Jahren zieht Autorin Ela Angerer Fazit, wie sie mit nicht immer konstruktivem Leser-Feedback umgeht. In Popkultur und Porno werden ältere sexy Frauen als MILF (Mother I’d Like to Fuck) bezeichnet. Karin Cerny betrachtet die Sex-Fantasie aus feministischer Perspektive. Als selbstbestimmte Frau kann man auch Tamara Solidor bezeichnen. Auf Twitter gibt sie Einblicke in ihren Arbeitsalltag als Sexworkerin. Eva Reisinger hat sie in Leipzig getroffen. Michael Hausenblas hingegen hat mit Äbtissin Maria Hildegard Brem über das Zölibat, die Liebe zu Gott und Missbrauchsfälle in der Kirche gesprochen. An Filmsets sollen sogenannte Intimitätskoordinatorinnen verhindern, dass es zu Übergriffen kommt. Was diesen Beruf ausmacht, erklärt Julia Effertz im Gespräch mit Anne Feldkamp. Manfred Gram weiß, was sich bei Sextoys in Sachen Design und Nachhaltigkeit tut, und Fotograf Bela Borsodi hat gemeinsam mit Stylistin Elly McGaw in New York Mode-Accessoires eindeutig zweideutig inszeniert.

Jetzt um EUR 5,90 bestellen.

Bestellen

Weitere Ausgaben

RONDO Exklusiv #10

RONDO Exklusiv #10

Besser geht’s nicht!

EUR 5,90
RONDO Exklusiv #9

RONDO Exklusiv #9

Da geht noch mehr!

EUR 5,90
RONDO Exklusiv #11

RONDO Exklusiv #11

Kontakte knüpfen

EUR 5,90
RONDO Exklusiv #14

RONDO Exklusiv #14

Dolce Far Niente

EUR 5,90

Alle Magazine entdecken